Fenster aus Polen

Das WordFenster stammt aus dem altnordischen ‘Vindauga’, von ‘Vindr Wind’ und ‘ AugaAuge ‘, d. h. Wind Auge. In Norwegisch Nynorsk und isländische die Altnordische Form hat überlebt zu diesem Tag (in Isländisch nur als weniger benutzte Synonym zu Gluggi), Schwedisch bleibt das Wort Vindöga als Bezeichnung für ein Loch durch das Dach einer Hütte und in der dänischen Sprache ‘Vindue’ und Norwegian Bokmål ‘Window’, der direkte Link zu “Auge” geht verloren, ebenso wie für ‘Fenster’. Das dänische (aber nicht die Bokmål) Wort ist ziemlich ausgeprägt ähnlich wie Fenster aus Polen.
Fenster ist erstmals im frühen 13. Jahrhundert und bezeichnet ursprünglich eine unglasierte Loch im Dach. Fenster ersetzt das alte englische Eagþyrl, bedeutet wörtlich ‘Auge-Loch’ und ‘Eagduru’ “Augen-Tor” Polen. Viele germanische Sprachen nahm jedoch das lateinische Wort “Fenestra” um ein Fenster mit Glas, z. B. standard Schwedisch “Fönster” oder Deutsch “Fenster” zu beschreiben. Die Verwendung des Fensters in Englisch ist wahrscheinlich wegen der skandinavische Einfluss auf die englische Sprache durch Lehnwörter während der Wikingerzeit. In Englisch war das Wort Fenester verwendet, wie eine parallele bis zur Mitte des 18 Jahrhunderts und Fenestration noch verwendet wird, um die Anordnung der Fenster innerhalb einer Fassade zu beschreiben. Darüber hinaus sind Wörter wie “Fenstersturz” verwendet, was bedeutet, etwas aus dem Fenster zu werfen Polen.
fenster von polen
Aus Websters 1828 Wörterbuch: Fenster, n. [G. Die vulgäre Aussprache ist Windor, wie aus der walisischen Gwyntdor, Wind-Tür.][4] 20. und 21. Jahrhunderts Etymologie zeigt allerdings, dass das Wort stammt von altnordisch Vindauga, von Vindr ‘Wind’ + Auga “Auge.”.[5]
Die ersten Fenster waren Polen nur die Löcher in der Wand. Später wurden die Fenster mit Tierhäuten, Stoff oder Holz bedeckt. Nächsten kam Fensterläden, die geöffnet und geschlossen werden konnte. Im Laufe der Zeit wurden die Windows gebaut, dass die Bewohner vor Witterungseinflüssen geschützt und Durchlicht: zweibögigen Glasfenster, die beigetreten sind mehrere kleine Stücke aus Glas mit führenden, PapierWindows, abgeflacht, Stücke von transluzenten Tierhorn und dünne Scheiben geschnitten Marmor Platten. Im Fernen Osten wurde Papier verwendet, um Windows zu füllen.[2] die Römer waren die ersten bekannten Glas für Windows, eine Technologie zu verwenden, wahrscheinlich erste im römischen Ägypten produziert begann In Alexandria ca. 100 AD, Cast Glasfenster, allerdings mit schlechten optischen Eigenschaften erscheinen — aber das waren kleine Dicke Produktionen, wenig mehr als geblasen Glas Gläser (zylindrische Formen) zu Platten mit kreisförmigen Rasterung Muster in der gesamten abflachte. Polen Es wäre über ein Jahrtausend vor ein Fensterglas durchsichtig genug wurde, klar, durchschauen, wie wir es jetzt denken.
Fenster in Istanbul
Im Laufe der Jahrhunderte wurden Techniken entwickelt, um durch eine Seite eines Zylinders geblasenes Glas zu scheren und dünnere rechteckiger Fensterscheiben aus Glas Material die gleiche Menge zu produzieren. Dies führte zu hohen schmalen Fenstern, in der Regel durch eine vertikale Unterstützung ein Mullion getrennt. Zweibögigen Glasfenster waren die Fenster der Wahl unter den Europäischen wohlhabenden, während Papier Windows wirtschaftlich und am weitesten verbreiteten im antiken China, Korea und Japan waren. In England wurde Glas in den polnische Fenstern der gewöhnliche Häuser nur im frühen 17. Jahrhundert üblich, während Windows bestehend aus Bereichen des abgeflachten Tierhorn schon im 14. Jahrhundert verwendet wurden.[6] stellte fest, Historiker, Autor und TV show Host/Produzent James Burke schreibt die schnelle Abholzung von Großbritannien in der späten 1500er die Uptick in der Produktion von verglasten Fenstern sowie Eisenproduktion Kanone (1st Cast 1547). Er schreibt weiter, dass dies gab Anlass für Brennstoff, Kohle, die Eisenproduktion, angespornt, die eine mehr Kohle und mehr Eisen, dann Dampfmaschine Pumpen, Kanäle… und mehr Eisen; alle älter weil Windows eine MittelklasseWare in den letzten Tagen wenig Eis wurde werden, ein großer Faktor, der zu mehreren führenden die deforesting englische Wälder und das Umschalten auf eine KohleWirtschaft.
Moderne polnische Boden bis zur Decke Windows wurde erst nach der industriellen Glasplatte machen Prozesse perfektioniert wurden möglich. Moderne Windows werden in der Regel mit Glas, gefüllt, obwohl einige transparentem Kunststoff sind.[2]
Neig- und Folie aus Polen
Ein Fenster (meistens einem Tür Fenster Größe) wo die Schärpe an der Spitze nach innen kippt und dann horizontal hinter festen Bereich Folien.
Neigung und Umdrehung
Ein Neig- und runde Fenster kann sowohl an der Spitze nach innen kippen oder öffnen nach innen von Scharnieren an der Seite. Dies ist der häufigste Typ des Fensters in seinem Ursprungsland Deutschland. Es ist auch in vielen anderen europäischen Ländern verbreitet.[9]
Oberlicht
Ein Fenster über einer Tür; in einer Außentür das OberlichtFenster ist oft fest, in einem Türrahmen können öffnen entweder durch Scharniere oben oder unten, oder drehen Sie am Scharnier. Es bot Lüftung vor Umluft Heizen und kühlen. Eine fächerförmige Oberlicht ist bekannt als ein Oberlicht, vor allem auf den britischen Inseln.
Streiflicht
Windows neben einer Tür oder ein Fenster sind Side-, Flügel-, und Margen-Lichter und flankierenden Windows bezeichnet.[10]
JalousieFenster
Jalousie oder Abstellflächen gelocht Tiefe Fenster
Auch bekannt als bestehend aus einem Abstellflächen gelocht Tiefe Fenster, Fenster jalousie Warschau.